Sie sind hier: Wir über uns

Die DPLF - Ein Ansprechpartner für alle Prüfungen

Entscheiden Sie sich für den Partner, der die ganze Palette der gesetzlichen und freiwilligen Produktprüfungen ihrer Branche beherrscht: die Deutsche Prüf- und Zertifizierungsstelle für Land- und Forsttechnik (DPLF).

Wir sind Ihr Ansprechpartner für Arbeitssicherheit, Ergonomie, Umweltschutz und Tierschutz. In den Laboratorien von DLG und KWF prüfen wir Maschinen und Geräte für den Acker- und Gartenbau, die Forstwirtschaft, Jagd, Tierhaltung, Wein- und Obstbau sowie elektrische Betriebsmittel und persönliche Schutzausrüstungen.

Die DPLF ist eine notifizierte Europäischen Prüfstelle. Unter der Nr. 0363 ist sie bei der Kommission der Europäischen Union notifi­ziert. Sie ist befugt, Baumusterprüfungen, Lärmmessungen sowie u.a. auch Prüfungen von persönlicher Schutzausrüstung, Arbeitsmitteln und Elektrogeräten nach folgenden Richtlinien durchzuführen:

  • EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • PSA-Richtlinie 89/686/EWG (Richtlinie des Rates zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedsstaaten für persönliche Schutzausrüstungen)
  • Outdoor Richtlinie 2000/14/EG
  • Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG (ab 20.04.2016 - 2014/35/EU)

Neben den Sicherheitsprüfungen im europäischen Rahmen ist die DPLF auch als GS-Stelle nach dem Produktsicherheitsgesetz benannt.