Sie sind hier: Zertifizierung > GS-Zeichen

GS-Zeichen

Das GS-Zeichen ist das in Deutschland wie auch im Ausland führende Sicherheits-Prüfzeichen.

Es gibt dem Kunden bereits vor der Kaufentscheidung die Gewissheit, dass bei der bestimmungsgemäßen Nutzung des Produkts keine Gefahr besteht.

Mit dem GS-Zeichen für "Geprüfte Sicherheit" darf die DPLF technische Produkte versehen, wenn:

  • bei der Zertifizierung eines Baumusters festgestellt wird, dass das Produkt alle sicherheitstechnischen Anforderungen erfüllt und
  • die DPLF regelmäßig kontrolliert, dass nur dem Baumuster entsprechende Produkte in den Verkehr gebracht werden (Fertigungsüberwachung).

Grundlage für das GS-Zeichen ist das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG).

Das Prüfzeichen hat eine Gültigkeitsdauer von 5 Jahren mit der Option der Verlängerung.

Es sollte nicht mit dem CE-Zeichen verwechselt werden, das der Hersteller in eigener Verantwortung anbringt, ohne dass eine neutrale Stelle das Produkt überprüft oder dessen Fertigung überwacht.